Espressomaschine

Zum Aufbrühen von Espresso und anderen Kaffeespezialitäten wurden schon im 19. Jahrhundert die ersten Siebträger-Kaffeemaschinen (Espressomaschinen) verwendet. Allerdings gab es zu dem Zeitpunkt noch Schwierigkeiten mit den Patenten. Die Erste deutsche Siebträger-Kaffeemaschine gab es 1950 für den Heimgebrauch. Diese wurde Aracati genannt. Durch bessere Preis-Leistungs-Verhältnisse wurden andere Geräte von den italienischen Espressomaschinen verdrängt. Näheres zu der Geschichte finden Sie auf Wikipedia.

 

Die Espressomaschine in der heutigen Zeit

 

Heutzutage sind die Espressomaschinen vor allem in Cafés und To-Go- Bereichen, wie Tankstellen oder Stehkaffee´s nicht weg zu denken. Sie sind leicht zu Bedienen und erziehlen schnellen und qualitativ guten, leckeren Espresso. Auch in Büros sind diese Maschinen häufig neben Kaffeevollautomaten anzutreffen.

Aicook EspressomaschineEine Espressomaschine funktioniert wie folgt: Das Wasser wird in der Espressomaschine durch einen Wärmetauscher (früher auch durch Gas oder elektrisch beheizten Kessel) auf ca. 90°C erhitzt und mit dem Druck von 9 bar durch fein gemahlenes Espressomehl gedrückt. Durch einen Hebel oder eine elektrische Pumpe wird so der Druck erzeugt. Damit verhindert wird, dass das Kaffeemehl aufgewirbelt wird in der Brühkammer, wird mit einem Tamper (auch Kaffeestampfer oder Espressostampfer genannt) das Kaffeepulver gepresst. Bei Kaffeevollautomaten übernimmt das ein Stempel, aus dem zeitgleich das Brühwasser kommt.

Es gibt verschiedene Espressomaschinen und Geräte. Zum einen die Siebträgermaschine, diese ist jedem soweit gut geläufig. Jedoch gibt es noch die Zentrifugenmaschine (auch Kaffebereiter genannt) und natürlich Kaffeevollautomaten, über letzteres gehen wir separat ein.

 

 

Siebträgermaschine

Diese Espressomaschine ist oft ein Halbautomat, sie arbeiten teileweise mit einem abnehmbaren Siebträger, der mit Kaffeepulver, oder auch Kaffeemehl gefüllt und mittels eines Bajonettverschlusses in der Maschine befestigt wird. DeLonghi EspressomaschineEs gibt Maschinen in dem die Mühle nicht direkt integriert ist, dafür benötigt man eine separate Kaffeemühle, sofern der Kaffee natürlich frisch gemahlen werden soll. Eine Vielzahl von Faktoren beeinflussen die Qualität maßgebend. Die Menge und den Mahlgrad betreffend sind auch die Stärke der Kompression des Kaffeepulvers und die Dauer der Brühzeit auschlaggebend. Mit ein wenig Übung ist es so möglich die Qualität des verwendeten Kaffees so auszurichten und ein besseres Ergebnis als ein Kaffeevollautomat zu erreichen.

Der Großteil der Siebträgermaschinen arbeiten mit einer elektrischen Pumpe. Eine weniger verbreitete Variante sind Modelle mit einem manuellen Hebel ( auch Handhebelmaschine genannt).

 

AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Noble 662628 Coffeeduck für Latte / Quadrante HD7850/60/25
  • Coffeeduck ist Spülmaschinenfest
  • Kaffee genießen und dabei Geld sparen
  • Lange Lebensdauer
  • Kreiert das beliebte Schaumhäubchen
  • Für alle gemahlenen Kaffeesorten geeignet
AngebotBestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Unisex Espressoautomat KA 5978 Severin
  • Dampfdüse für Milchschaum
  • Abnehmbare Tropfplatte
  • Inkl. Löffel für Espresso-Kaffeemehl

 

Zentrifugenmaschinen

Diese so wie es der Name schon sagt, verfügen über eine kleine Zentrifuge und erzeugen somit keinen Überdruck. In der Zentrifuge befindet sich das Kaffeepulver, welches durch die Zentrifugalkraft vom heißen Wasser durchströmt wird. Diese Maschinen sind im Vergleich zu Kaffeevollautomaten und hochwertigen Siebträgermaschinen wesentlich einfacher zu Warten und preistgünstiger herzustellen.

Durch ihre annehmbare Espresso-Qualität und des geringen Preises, erfreuten sich die Zentrifugenmaschinen lang großer Beliebtheit, wurden jedoch nach und nach durch verschiedene Pad- und Kapselmaschinen verdrängt vom Markt.

Bestseller Nr. 1
Utopia Kitchen [1 Liter / 1000 ml] Kaffeebereiter - Doppelwandige Edelstahl - Kaffeemaschine - Französische Kaffeepresse - Kaffeekanne - Französisches Pressensystem mit Edelstahlfilter
  • Doppelte Wand Kaffee Presse zu Stahl-Kaffee zu Hause oder für camping-Reisen ohne sich Gedanken über Risse oder Rost
  • Es ist robust genug, um umfangreiche kommerzielle Zwecke wie in Restaurants oder Hotels zur Verfügung
  • Die großen 32 Unzen macht französische Presse 4-5 Tassen Kaffee, so dass Sie es mit Ihren Freunden genießen können
  • Leicht zerlegt und spülmaschinenfest für eine gründliche Reinigung
AngebotBestseller Nr. 2
Groenenberg French Press aus Edelstahl | 1 Liter (5 Tassen) Kaffeebereiter doppelwandig isoliert | Kaffeepresse inkl. Ersatzfiltern & Step-by-Step Anleitung | Coffee Press Spülmaschinenfest
  • WARMHALTE-EFFEKT: Unsere French Press aus 304 Edelstahl hat eine dickere Wandung (0.8mm) als Standardmodelle (0.6mm). Dadurch bleibt dein Kaffee noch mind. 1 Stunde warm.
  • LEICHT ZU REINIGEN: Deine Zeit ist uns wichtig, deshalb lässt sich unsere wasserdichte und rostfreie Press-Kanne in kürzester Zeit von Hand oder in der Spülmaschine reinigen.
  • PERFEKTE GRÖSSE: Die Kapazität von 1 Liter (60g Kaffeepulver) ist perfekt für bis zu 5 Tassen Kaffee. Genieße frischen Kaffee mit der ganzen Familie oder deinen Freunden.
  • INKL. ERSATZFILTER: 3 Extra Edelstahl-Filter sorgen dafür, dass du lange Freude mit deinem Kaffeebereiter hast. Falls dir mal ein Teil fehlt, hilft dir unser Ersatzteilservice.
  • GELD ZURÜCK VERSPRECHEN: Solltest du mit unserem hochwertigen Coffee Maker aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sein, erhältst du dein Geld innerhalb der ersten 30 Tage ohne wenn und aber zurück.
AngebotBestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 5
Bodum 1913-01 CAFFETTIERA Kaffeebereiter (French Press System, Permanent Edelstahlfilter, 0,35 liters) schwarz
  • Mit dem typischen Bodum Press Filter System für einen vollmundigen aromatischen Kaffee
  • Die verchromten Beine des Rahmens schützen die Oberfläche vor Beschädigungen durch Wärme
  • Der Rahmen aus verchromten Edelstahl bietet extra Schutz für die Glaskanne
  • Kanne aus geschmacksneutralem und hitzebeständigem Borosilikatglas, Griff und Deckel aus Kunststoff für eine sichere Handhabung
  • Umweltfreundlich, da keine Papierfilter oder Plastikkapseln nötig sind

 

Wissenswertes gibt es auch in unserem Blog. Einfach mal vorbeischauen!

Letzte Aktualisierung am 28.01.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API